Willst du sehen, wer in deinem LMS auf dein Genially zugegriffen hat? Dann ist dieses Tutorial genau das Richtige für dich.  

 

Mit einem Master- oder Team-Modell kannst du deine Kreationen als SCORM-Paket herunterladen, das perfekte Format, um den Erfolg deines Contents zu verfolgen.

 

Es gibt 3 verschiedene Möglichkeiten, um in Genially ein SCORM-Paket zu erstellen: Fortschritt, Zugang und Punkte. Jede Option bietet unterschiedliche Informationen über die Interaktion deines Publikums mit deinen Projekten. 

 

Hier erzählen wir dir, wie du dein Genially mit der SCORM-Voreinstellung: Zugang herunterladen kannst, und was du sonst noch über dieses Format wissen solltest:

 

Eigenschaften der Voreinstellung (Preset): Zugang


Diese Voreinstellung erlaubt dir:

  • zu sehen, wer auf deinen Content zugegriffen hat. 
  • das Datum und die Dauer des Zugriffs zu überwachen.
  • zu speichern, bei welcher Seite jeder Nutzer zuletzt war, damit er/sie jederzeit wieder an dieser Stelle weitermachen kann.
  • eine Aktivität im LMS als abgeschlossen zu markieren. Wenn dein Publikum auf die Aktivität zugegriffen hat, markiert SCORM sie als abgeschlossen und weist eine Punktzahl von 100% zu

 

Probiere die Voreinstellung doch mal mit dieser Vorlage aus! Damit kannst du das Beste aus dieser Funktion herausholen.

 

Schritte, um die Voreinstellung: Zugang abzuschließen und das SCORM-Paket herunterzuladen


Ein Genially als SCORM-Paket herunterzuladen, ist gar nicht so schwer. Zuerst musst du auf jeden Fall deine Kreation veröffentlichen. Danach musst du nur diese Schritte befolgen:


  • Gehe in Genially zum Editor der Kreation, die du als SCORM-Paket herunterladen möchtest.
  • Klicke auf das Menü in der oberen rechten Ecke.
  • Klicke auf „SCORM-Paket herunterladen“. 
  • Wähle in dem neuen Fenster die Voreinstellung Zugang auf der linken Seite.
  • Klicke auf „Fertig“, um das SCORM-Paket zu erstellen (das kann ein paar Sekunden dauern).
  • Klicke auf „Herunterladen“, um ein .zip-Dokument für dein LMS zu erhalten.


 

Wie du ein SCORM-Paket in deinem LMS hochlädst


In diesem Beispiel haben wir Moodle genutzt:

  • Logge dich in dein LMS ein und füge eine Aktivität oder Ressource hinzu
  • Klicke in der Aktivitäten-Liste auf das SCORM-Paket und danach auf „Hinzufügen“
  • Personalisiere deine Aktivität, indem du ihr einen Namen gibst und eine Beschreibung hinzufügst
  • Füge dein SCORM-Paket in dem dafür vorgesehenen Abschnitt hinzu
  • Speichere die Änderungen. Das war‘s!