Hast du schon den Download als SCORM-Paket ausprobiert? In diesem Tutorial zeigen wir dir, wie du die Performance deiner Kreationen in deinem LMS ganz bequem überwachen kannst.


Wenn du ein Master- oder Team-Modell hast, kannst du deine Geniallys als SCORM-Paket herunterladen, das perfekte Format, um den Erfolg deines Contents zu verfolgen.


Wenn du ein SCORM-Paket erstellst, kannst du zwischen drei Voreinstellungen wählen, die drei verschiedene Möglichkeiten bieten, um die Interaktion deines Publikums mit deinem Projekt zu überwachen. Du kannst auswählen, welche am besten zu deinem Material passt:  Fortschritt, Zugang oder Punkte.


Hier erzählen wir dir, wie du dein Genially mit der SCORM-Voreinstellung: Punkte herunterladen kannst, und was du sonst noch über dieses Format wissen solltest.

 

Eigenschaften der Voreinstellung (Preset): Punkte


Diese Einstellung erlaubt dir:

  •  zu sehen, wer auf deinen Content im LMS zugegriffen hat
  • das Datum und die Dauer des Zugriffs zu überwachen.
  • zu speichern, bei welcher Seite jeder Nutzer zuletzt war, damit er/sie jederzeit wieder an dieser Stelle weitermachen kann.
  • auszuwählen, welche Seiten deines Genially Punkte haben, und die Punktzahlen in deinem LMS automatisch zu erhalten.
  • die Seite oder Seiten auszuwählen, die den Abschluss der Anzeige des Genially in deinem LMS markieren.

 

Probiere die Voreinstellung doch mal mit dieser Vorlage aus! Damit kannst du das Beste aus dieser Funktion herausholen

 

Schritte, um die Voreinstellung: Punkte abzuschließen und das SCORM-Paket herunterzuladen


Hier zeigen wir dir, wie das geht! Lerne Schritt für Schritt, wie du in deinem LMS die Punktzahlen deiner Geniallys erhalten kannst. 

  • Gehe in Genially zum Editor der Kreation, die du als SCORM-Paket herunterladen möchtest.
  • Klicke auf das Menü in der oberen rechten Ecke.
  • Klicke auf „SCORM-Paket herunterladen“. Kannst du diese Option nicht sehen? Vielleicht hast du deine Kreation noch nicht veröffentlicht
  • Wähle in dem neuen Fenster die Voreinstellung Punkte auf der linken Seite.
  • Klicke auf „Seiten auswählen“ und markiere die Seiten, die Punkte haben sollen, indem du auf sie tippst. Die maximale Punktzahl ist 100, die sich gleichwertig auf alle ausgewählten Seiten verteilt. Das heißt, dass jede Seite das gleiche Gewicht an Punkten hat.
  • Markiere die Seite oder Seiten, die den Abschluss markieren, indem du auf das Fahnen-Symbol klickst.
  • Sobald du damit fertig bist, siehst du im unteren linken Bereich des Fensters die Anzahl der Seiten mit Punkten und die Anzahl der Seiten, die den Abschluss markieren.

 

WICHTIG: Du musst mindestens 1 Seite mit Punkten und 1 Seite als Abschluss angeben, um diese Voreinstellung zu nutzen.

 

 

Wie du ein SCORM-Paket in deinem LMS hochlädst


In diesem Beispiel haben wir Moodle genutzt:

  1. Logge dich in dein LMS ein und füge eine Aktivität oder Ressource hinzu
  2. Klicke in der Aktivitäten-Liste auf das SCORM-Paket und danach auf „Hinzufügen“
  3. Personalisiere deine Aktivität, indem du ihr einen Namen gibst und eine Beschreibung hinzufügst
  4. Füge dein SCORM-Paket in dem dafür vorgesehenen Abschnitt hinzu
  5. Speichere die Änderungen. Das war‘s!