Wusstest du, dass dein Publikum auch Elemente deines Genially verschieben kann? Jedes Element deines Genially kann verschoben werden. Hier kannst du alles über verschiebbare Elemente in Genially erfahren.

 

Mit dieser Funktion interagiert dein Publikum ganz automatisch und intuitiv mit deinen Inhalten! 

 

Im Design-Modus kannst du deine Elemente verschiebbar machen. Wir haben hier außerdem ein Tutorial für jede Funktion des Design-Modus erstellt.

 

In diesem Tutorial zeigen wir dir:


Wie du ein Element verschiebbar machst


Das kannst du im Tab „Ebenen“ im Design-Modus tun.

  1. Um diesen Modus zu aktivieren, nutze die Tastenkombination STRG/CMD + M oder öffne das obere rechte Menü des Editors und klicke auf Design-Modus.
  2. Wähle in der Liste das Element aus, das verschiebbar sein soll.
  3. Klicke auf das Hand-Symbol, das neben dem Namen des Elements erscheint.

 

Du kannst diese Option jederzeit wieder deaktivieren, indem du erneut auf das Symbol klickst.



Wie du verschiebbare Elemente erkennst


Du kannst sie ganz einfach im Tab „Ebenen“ im Design-Modus erkennen. Neben dem Namen des Elements erscheint ein Hand-Symbol. Dieses Symbol ist blau, wenn ein Element verschiebbar ist, wie du hier sehen kannst: