Wenn du ein LMS benutzt, ist dieses Tutorial genau das Richtige für dich. Wusstest du, dass du mit einem Master- oder Team-Modell deine Geniallys im SCORM-Format herunterladen kannst? Hier werden wir sehen, wie du das Beste aus dieser Download-Art herausholst.

 

SCORM ist das beste Format, um Informationen über die Aktivität deines Publikums zu erhalten. Dafür musst du dein Genially im SCORM-Format herunterladen und es in dein LMS einfügen. 

 

Es gibt drei Möglichkeiten, um ein SCORM-Paket herunterzuladen, auch Voreinstellungen oder Presets genannt. Jede Voreinstellung bietet dir verschiedene Informationen, und du kannst wählen, welche am besten zu deinen Zielen passt. Das sind sie:

  • Voreinstellung Fortschritt: Damit kannst du in deinem LMS sehen, wie viel Prozent deines Genially angesehen wurde.
  • Voreinstellung ZugangDamit kannst du in deinem LMS sehen, wer auf dein Genially zugreift. 
  • Voreinstellung Punkte: Damit kannst du in deinem LMS automatisch einsehen, welche Punktzahlen die Besucher deines Genially erhalten.  

 

 Sobald du dich entschieden hast, wird dein Paket in der SCORM-Version 1.2 heruntergeladen.

 

Es gibt über 300 LMS, die mit diesem Format kompatibel sind, daher sollte es auch für dein Projekt funktionieren! Das sind ein paar mögliche Plattformen: