Wusstest du, dass Inhalte mit Bildern 94 % öfter angesehen werden?

Mit Genially hast du die Möglichkeit, Bilder auf verschiedene Weisen einzufügen, um deine Kreationen noch visueller zu machen.


In diesem Artikel erklären wir dir:

 

Wie du ein Bild in deine Kreation einfügst


Gehe zum Editor deines Genially und klicke auf den Bereich „Bild“ in der linken Leiste. Dann hast du die folgenden Optionen:

  • Dein Computer: Du kannst ein oder mehrere Bilder von deinem Gerät hochladen. Sobald das Bild geladen ist, klicke darauf, um es auf der Leinwand einzufügen. Und vergiss nicht: Du kannst auf GIFs hochladen.
  • Ausschnitte: Dort findest du viele Bilder mit einem transparenten Hintergrund, mit denen du deine Kreationen verschönern kannst. Suche ein Motiv aus und füge es mit nur einem Klick hinzu. 


Du kannst auch ein Schlagwort oder Thema in der Suchleiste über den Bildern eingeben, um sie zu filtern.

  • Pixabay: Dort kannst du auf eins der größten Bildportale zugreifen, ohne dein Genially verlassen zu müssen. Du kannst auch hier mit der Suchleiste nach dem perfekten Bild für dein Thema suchen.
  • Giphy: Du kannst auch auf Giphy, eine der besten Plattformen für GIFs zugreifen. Mit GIFs werden deine Projekte noch visueller, dynamischer und unterhaltsamer.
  • Lade deine Bilder hoch: Lade deine Bilder von Google Drive oder Dropbox hoch, indem du auf das entsprechende Symbol klickst. Einfacher geht‘s nicht! 
  • URL: Füge die URL zu deinem Bild ein, ohne es herunterladen zu müssen. So sparst du Speicherplatz!
  • Meine Marke: Wenn du ein Master- oder Team-Modell hast, kannst du hier die Bilder deiner Marke in deine Kreationen einfügen. In diesem Tutorial zeigen wir dir, wie du sie hinzufügst, um sie immer zur Hand zu haben.


Um Bilder zu nutzen, musst du nur auf sie klicken oder sie auf die Leinwand ziehen. Du kann sie auch ganz einfach und schnell bearbeiten, wie du in diesem Tutorial sehen kannst. 


 

Wie du Bilder direkt auf der Leinwand einfügst


Du kannst Bilder auch kopieren und auf der Leinwand einfügen, ohne sie hochzuladen oder zu speichern. Das geht über „kopieren + einfügen“, mit den Tastaturkombinationen STRG + C / STRG + V oder CMD + C / CMD + V (Mac).