Kannst du dir vorstellen, deine alten PowerPoint-Projekte wiederzuverwenden und ihnen mit Interaktivität neues Leben einzuhauchen? Das geht! Und es ist auch ganz leicht. Hier erzählen wir dir, wie das geht.

 

Importiere deine PowerPoint-Dateien zu Genially und füge ihnen Interaktivität und Animationen hinzu. So erhalten normale Inhalte schnell den WOW-Effekt. 

 

Deine PowerPoint-Dateien in Genially zu importieren ist ganz einfach. Folge diesen einfachen Schritten:

 

1. Gehe zu deinem Dashboard und klicke auf „Genially erstellen“.

 

2. Wähle eine der Kategorien aus: Präsentation, Gamification, Video-Präsentation oder Lehrmaterial. Dann erhältst du die Option eine PowerPoint-Datei zu importieren.

 

3. Klicke auf „PPTX importieren“. Dann kannst du eine Datei von deinem PC hochladen.

 

Wichtig: Das Format muss .PPTX sein und darf 100 MB nicht überschreiten.

 

Wenn deine Datei nicht über diese Endung verfügt, musst du sie als .PPTX neu speichern. 

 

4. Wähle die .PPTX-Datei aus, die zu einem Genially werden soll und klicke darauf, um sie zu laden.

 

5. Du erhältst eine Hinweisnachricht, wenn der Import fertiggestellt wurde. Nach dem Import schicken wir dir eine E-Mail, mit dem Hinweis, dass deine Datei jetzt als Genially verfügbar ist.


 

Was du beachten solltest:

  • Diese Funktionalität befindet sich in der Beta-Phase. Die Ressourcen deines PPTX, die zu Genially importiert werden sind:
    • Autoformen, Bilder, Tabellen, Grafiken und Zeichnungen: Diese Elemente werden im Bild-Format importiert. Kompatible Formate: JPG, JPEG, PNG, SVG und GIF.
    • Texte: werden als bearbeitbare Textfelder importiert.
  • Es ist möglich, dass manche vorher genannte Elemente nicht korrekt importiert werden. Das liegt meistens an einer mangelnden Kompatibilität zwischen verschiedenen Tools. Außerdem können diese Elemente nicht importiert werden:
    • Animationen, Dateien, die eingefügt oder angehangen wurden, Ressourcen und Elemente, die nur von diesem Tool bereitgestellt werden, etc.


Ist dein Genially schon im Dashboard bereit? Dann kannst du ihm Interaktivität und Animation hinzufügen, und alle möglichen anderen Inhalte nutzen. So werden deine Kreationen in wenigen Klicks spektakulär.