Ein Vorteil von Genially ist, dass du deine Kreationen mit nur einem einfachen, praktischen Link teilen kannst!

 

Außerdem ist die URL einzigartig und ändert sich nie. Auch wenn du dein Genially bearbeitest, bleibt sein Link gleich und es ist immer nur die neuste Version sichtbar.

 

Es gibt zwei Arten von Links, den Link zu einer sozialen Seite und den Link zu einer exklusiven Seite. In diesem Tutorial geht es um den exklusiven Link, oder den Link zu einer exklusiven Seite. Du kannst diese Funktion nur nutzen, wenn du ein Premium-Modell hast: Edu Pro, Pro, Master oder Team

 

Für professionelle Arbeiten und Projekte ist der exklusive Link die beste Option. Damit kannst du deine Kreationen vor Kunden oder im Unterricht präsentieren, oder dein Genially in sozialen Netzwerken teilen.

 

Im Unterschied zu der sozialen Seite können die Personen, die deine exklusive Seite aufrufen, nur deine Kreation und keine anderen Elemente, wie z. B. ähnliche Geniallys, sehen. Mit diesem Link ist nur dein Genially sichtbar und sonst nichts.


 

Es gibt zwei Möglichkeiten, um den exklusiven Link zu erhalten:



1. Klicke auf das Feld „Teilen“, das erscheint, wenn du mit der Maus über die Miniaturansicht deiner Kreation fährst. Wenn diese Option nicht erscheint, musst du dein Genially erst veröffentlichen.

 

2. Im Tab „Link“ findest du die Option „Ansicht auf einer exklusiven Seite“. Klicke auf die entsprechenden Felder, um den Link zu kopieren, oder deine Kreation auf der exklusiven Seite anzusehen.




1. Klicke auf das Feld „Teilen“ in der oberen Ecke des Editors. Wenn diese Option nicht erscheint, musst du dein Genially erst veröffentlichen.

 

2. Im Tab „Link“ findest du die Option „Ansicht auf einer exklusiven Seite“, wo du den Link kopieren oder deine Kreation auf der exklusiven Seite ansehen kannst.

 

Hier zeigen wir dir, wie das geht: