Würdest du deine Projekte gerne anderen als Inspiration zur Verfügung stellen? Das ist kein Wunder, nach der ganzen Arbeit möchte man seine Ergebnisse oft voller Stolz präsentieren.


Und, Überraschung! Das geht tatsächlich. Du kannst jedem Mitglied unserer Community erlauben, deine Kreation als Vorlage wiederzuverwenden. Dabei wird eine Kopie an das Konto dieses Mitglieds geschickt und die Person kann es bearbeiten, ohne dass es dein Original-Genially beeinflusst.


Das sind die Optionen, um dein Genially wiederverwendbar zu machen. Du kannst: 


Genially beim Veröffentlichen als wiederverwendbar markieren 


Dafür musst du diese einfachen Schritte befolgen:


  • Wenn du mit dem Bearbeiten deines Genially fertig bist, klicke auf das Feld „Fertig!“ in der oberen rechten Ecke des Editors.
  • Dann erscheint das Fenster, wo du die Privatsphäre deines Genially einstellen kannst: Und dort findest du auch die Möglichkeit, es als wiederverwendbar zu markieren.
  • Teile den sozialen Link, damit andere Leute es wiederverwenden können. Das war‘s!

 

HINWEIS: Wenn dein Genially privat veröffentlicht ist und du es als wiederverwendbar markierst, bleibt es nur privat sichtbar.


 

Ein schon veröffentlichtes Genially als wiederverwendbar markieren


Du kannst auch deine schon veröffentlichten Kreationen als wiederverwendbar markieren. Das geht so:


  • Klicke in deinem Dashboard auf „Bearbeiten“ über dem Genially, das du als wiederverwendbar markieren möchtest.
  • Klicke auf das Menü in der oberen rechten Ecke des Editors und danach auf „Einstellungen“, um die Optionen deines Genially anzusehen.
  • Öffne den Bereich „Privatsphäre“.
  • Aktiviere die Option „Wiederverwendbar“ und klicke auf Fertig!
  • Teile den sozialen Link, damit andere Leute es wiederverwenden können.


 

TIPP: Deaktiviere diese Option, wenn du nicht möchtest, dass dein Genially von anderen Nutzern wiederverwendet werden kann.

 

Ein Genially in deinem Workspace als wiederverwendbar markieren


Unabhängig von dem Abonnement deines Workspace kannst du deine Kreationen wie in jedem Abschnitt dieses Tutorials beschrieben als wiederverwendbar markieren. Lediglich Eigentümer eines Workspace mit dem Business-Modell können die Funktion „als wiederverwendbar markieren“ für die Arbeitsbereiche deaktivieren.


Gründe, weshalb du eine Kreation nicht wiederverwenden kannst


Schau dir gerne auch dieses Tutorial an, wo wir genau erklären, warum es nicht möglich ist, ein Genially wiederzuverwenden.